ISSN: 2364-8813

Skulpturen & Plastiken

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Skulpturen & Plastiken erhalten Sie in unserer Karte.

EUROTERRA
0

EUROTERRA in Stuttgart

'EUROTERRA' - 'Europäische Erde' entsprechend des Namens dieser Skulptur erfolgte deren Einweihung im Jahr 1993, dem Europajahr.

Die Doppleskulptur wurde von Sabine Hoffmann, einer 1926 in Danzig geborenen und seit vielen Jahren in Stuttgart lebenden Künstlerin geschaffen.

Farben-Kreisel
0

Farben-Kreisel in Stuttgart

Im Vaihinger Gewerbegebiet am Gropiusplatz steht seit 2002 die kinetische Installation Farben-Kreisel der Künstlerin rosalie. Sie besteht aus 11 Objekten. Als Materialien hat die Künstlerin Stahl und Nylonfaser verwendet. Die Stahlstaketen sind ca. 4,50 m, bzw. 4,90 m und 5,30 m hoch. Sie wurden auf einer Fläche von ca. 230 m2 angeordnet.

Feldkreuz
0

Feldkreuz in Stuttgart

An der Straße zwischen Möhringen und Sonnenberg wurde am Nachmittag des 16. Dezember 2011 Dank einer anonymen Spenderin ein Feldkreuz aufgestellt, welches auf Wunsch der Spenderin zum Denken anregen solle. Es soll an Frieden, Gerechtigkeit und die Schöpfung erinnern, wie die Kreuzscheibe am Boden als Innschrift informiert.

Flamingopaar
0

Flamingopaar in Stuttgart

Am nordöstlichen Rand des Höhenpark Killesberg steht am Ufer des Seerosenteichs das 'Flamingopaar' oder in auch 'Flamingogruppe' genannte Bronzeplastik von Rudolf Pauschinger.

Fohlen
0

Fohlen in Stuttgart

Im Höhenpark Killesberg in der Thomastraße im Bereich des historischen Jahrmarkts steht das 'Fohlen'. Dieses ist eine Bronze-Arbeit, welche 1987 als Nachguss des Originals aus dem Jahr 1942 gefertigt wurde.

Frauenbüste
0

Frauenbüste in Stuttgart

Bei der Skulptur handelt es sich um eine Bronze-Skulptur aus dem Jahr 1993.

Abgesehen einer Biographie des 1939 in Albrechtshagen/Czeluscin geborenen Künstlers Jürgen Goertz habe ich trotz Recherche keine Angaben zur hier vorgestellten 'Frauenbüste' finden können.

 

Global Feet
0

Global Feet in Stuttgart

Direkt beim Haupteingang zur Mercedes-Benz Arena an der Mercedesstraße zwischen der Heimspielstätte des VfB Stuttgart und dem Carl-Benz-Center ist die am 11. Juli 2006 vom damaligen Bundesinnenminister Schäuble enthüllte Skulptur 'Global Feet' zu finden.